PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vojta ich möchte so gerne wieder turnen :(



ingi
10.01.2010, 16:26
Guten Tag. Ich habe ein Problem, und zwar gestern abend habe ich mir ein Vojta foto von mr als kleinkind angeguckt.

Und ich würde gerne wieder vojta turnen, muss nicht täglich sein, nur ein tag nur zum ausprobieren wie das darmals für mich war, als ich vojta bekommen habe.

Aujedenall Traue ich mich einfach nicht zu meiner Mutter zu gehen, und zu sagen

Mama ich möchte wieder vojta turnen.

Kann mir jemand diese angst nehmen`?

Wie geh ich da am besten vor?

danke schonmal für eine antwort

ciao

spes
10.01.2010, 16:28
Hallo Ingi

Herzlich willkommen!

Sag mal wie alt bist du denn?

Lg. Rita

ingi
10.01.2010, 18:14
ich bin 14

ingi
10.01.2010, 18:15
ich bin 14 jahre alt

streuner
10.01.2010, 18:26
... hallo ingi

wenn du angst hast sie zu fragen, vielleicht kannst du den wunsch es nochmal probieren zu wollen irgendwie als wunschzettel aufschreiben und deiner mutter auf das kopfkissen legen, oder auf den teller vom frühstücksgeschirr ... oder in einen topf legen ...

... dann kann sie drüber nachdenken wie es möglich gemacht werden kann und du hast deinen wunsch irgendwie bekannt gemacht ...

vielleicht freut sie sich auch dadrüber, wichtig ist das sie weiß das du das gerne möchtes

liebe grüße von manuela

spes
10.01.2010, 18:36
Hallo Ingi!

Warm hast du denn Angst deine Mutter danach zu fragen? Da ist doch nichts dabei.

Erklär ihr einfach warum du dies gerne machen möchtest. Ich bin sicher du kannst das mit ihr ausdiskutieren.

Oder hat es andere Gründe warum du dich vor enen Gespräch fürchtest? Habt ihr Probleme miteinander?

Liebe Grüsse Rita

ingi
11.01.2010, 15:30
Hi Nein, wir haben keine probleme miteinander.

Ich würde ja nur mal wieder turnen um zu wissen/es zu spüren wie es sich damals angefühlt hat, besonders die griffe.

Ich habe meine mutter wie gesagt, schonmal nach vojta gefragt, und sie sagte mir, das es für sie damals einfacher war mich zu halten in der lage.

Ich bin jetzt 14 jahre alt, ich weiß nicht ob das mit 14 noch geht vom kraftaufwand her :(

zauberfee
11.01.2010, 15:58
Hallo Ingi,

die Vojta-Therapie wird nicht nur bei kindern angewandt, sondern auch bei Erwachsenen.

Wann wird die Reflexlokomotion nach Vojta eingesetzt?

Die Reflexlokomotion nach Vojta wird angewandt zum (Wieder)Erwerb motorischer Fertigkeiten und zur Prophylaxe von Sekundärsymptomen vor allem in der Pädiatrie sowie bei Jugendlichen und Erwachsenen mit angeborenen Schädigungen des ZNS, aber auch bei Patienten mit erworbenen neurologischen Erkrankungen wie Multipler Sklerose oder Querschnittslähmungen und zunehmend auch in der Orthopädie und Chirurgie. ( Quelle (http://www.kompetenznetz-schlaganfall.de/218.0.html) )

Ich weiß aber nicht, ob alle Vojta-Therapeuten auch Jugendliche oder Erwachsene behandeln.
Einfach mal nachfragen.

Liebe Grüße

Monika

ingi
11.01.2010, 17:08
Danke für deine nachricht.
ich traue mich nur leider nicht.

Aber ich weiß nicht ob meine Mutter die Kraft (Sie müsste dan alleine mit mir turnen

ob meiune mutter noch die graft hat mich zu halten,

Oder kann ich ihr irgendwie dabei helfen

wenn ich mich überwunden habe sie zu fragen
ob sie mit mir vojta turnt

Dan kann ich ja helfen mit 14 arbietet man ja mit!

gertrud
11.01.2010, 17:48
hallo ingi,

nach welcher methode machst du denn jetzt krankengymnastik?
willst du unbedingt mit deiner mutter vojta machen? oder kann es auch ein anderer therapeut sein?
5x üben am tag so wie bei einem baby bringt in deinem alter nicht mehr soviel.

gertrrud

ingi
11.01.2010, 18:03
Ich mache jetzt garkeine Krankengymnastik Mehr bin damit fertig

aber vojta würde ich gerne wieder turnen, obwohl wie du eben sagtest 5X Bringt bei mir nicht mehr

Müsste sie dann über den ganzen tag verteilt mit mir turnen?

ludwig
11.01.2010, 21:45
moin ingi:)
ich denke dich beschäftigt dieses thema doch sehr,ich finde es sehr gut das du dich an deiner kindheit erinners und nun wieder etwas machen möchtest.
wie wär es wenn du (vieleicht mit deiner mutter) zu einem guten Physio therapeuten gehst und dieses thema mit einen erfahreren therapeuten besprichst.
wahrscheinlich kann der dir weiterhelfen und mit dir, eine für dich,euch gute therapie oder sogar eine sportart finden.
hoffendlich findes du etwas das dir freude und spass macht.
ich selber hab in deinem allter leichtathletik gemacht in verbindung mit kickboxen und muß sagen das ich bis heute davon profitiere.

gertrud
12.01.2010, 11:48
hallo ingi,

guter vorschlag. das solltest du machen!

andere methoden z.b. bobath sind auch nicht schlecht. nicht so langweilig. probier mal was aus.


gertrud

majofrajo
12.01.2010, 15:41
Hallo Ingi,
ich bin 36 Jahre und meine Mutter 56. Bis vor kurzem haben wir täglich gedrückt.
Zur Zeit pausen wir, weil meine Mama Arthrose in den Fingern hat.
Einmal pro Woche fahre ich aber zur Vojta-Therapie.
Gibt es einen Grund, warum du denkst deine Mutter hätte die Kraft dafür nicht?

ingi
12.01.2010, 16:18
Ich weiß es nicht. Ich habe mal bei mir unter der brustwarze gedrückt, dafür brauch man ziemlich viel kraft.

Ich weiß nicht ob die das noch schafft,

bei kleinkinder ist vojta ja einfacher

ludwig
12.01.2010, 16:59
moin ingi
denk nicht nur an vojta:)
es giebt bestimmt ähnliches.
geb nicht auf du wirst schon etwas finden.

ingi
12.01.2010, 18:52
Ich habe früher da war ich 15 jahre alt war ich beim Gewichtheben und beim Tennispielen

kann mich aber nicht mehr so genau dadrann erinnenr wie alt ich war also Tennis habe ich bis 17 Jahren Gespielt

aber gewichtheben weiß ich nicht mehr

ingi
12.01.2010, 18:59
achja und Psychomotorik und Ergotherapie hatte ich auch

ergotherapie habe ich bekommen da war ich 6 jahre alt.

bis ich glaub 10 oder 11 jahren!

Das hat mir spaß gemacht

gertrud
13.01.2010, 11:01
wie alt bist du nun wirklich???

scotty
13.01.2010, 11:18
Hi,
also ich habe mal die Beiträge gelesen.
Ich lese hauptsächlich nur Vojta. :confused:

Aber warum..... und welche Krankheit oder Gebrechen ....
und wie alt du wirklich bist (14 glaub ich nicht).

Ich möchte auch turnen - kann aber nicht mehr....................
Vojta ist nicht alles
Einen besseren Rat...............dafür weiß ich zu wenig.
Gruß

Wenn ich was übersehen habe - verzeih :D

Bine
13.01.2010, 11:27
hallo

also ich wüßte auch gerne mal wie alt du bist und warum du es deiner mutter nicht sagen magst.

nur mit andeutungen können wir dir nicht helfen.

und wie schlimm bist du betroffen.....vielleicht finden wir eine alternative

lg bine

bionda
13.01.2010, 12:37
Ich habe früher da war ich 15 jahre alt war ich beim Gewichtheben und beim Tennispielen

kann mich aber nicht mehr so genau dadrann erinnenr wie alt ich war also Tennis habe ich bis 17 Jahren Gespielt


du sagst du bist 14J.....ja was nu????

scotty
13.01.2010, 13:09
Hi,
also langsam glaube ich an Verars..ung. :mad:

Wenn es nicht so ist tut es mir aber leid.:eek:

Keule
13.01.2010, 13:38
Ich versteh jede Menge Spass,aber da krieg ICH SOOOO´N HALS wenn jemand mit solchen Themen bzw. in Foren sich einen Spass erlaubt......

streuner
13.01.2010, 14:28
he wartet mal ... vielleicht kann ingi sich nicht so gut ausdrücken und hat mehrere schwierigkeiten um sich zu äußern ...

ingi, versuch dich etwas klarer auszudrücken damit wir dich ernst nehmen können, ich hab den eindruck das du dich beim antworten nicht gut konzentrieren kannst ...

ingi
13.01.2010, 16:52
Also nochmal ganz langsam

Ich hab mich gestern verschrieben. ich hatte mit 13 gewichtheben und mit 14 habe ich da aus Schulischen gründen musste ich damit aufhören

Bine
13.01.2010, 16:58
hallo ingi

und wie alt bist du jetzt und was für eine ataxie hast du?

ich glaube das schreiben fällt dir sehr schwer

gehst du zur KG

lg bine

ingi
13.01.2010, 19:39
Nein ich gehe nicht mehr zur Krankengymnasik

bionda
13.01.2010, 20:18
hallo ingi

und wie alt bist du jetzt und was für eine ataxie hast du?



lg bine
antworte doch bitte dadrauf auchmal....
du erscheinst sehr unglaubwürdig!

ingi
14.01.2010, 15:38
Ich bin 15 und habe keine ataxie ich habe eine icp.

Also ist dieses forum nicht das richtige für mich, ich finde aber kein icp Forum

vielleicht könnt ihr mir helfe

cia0

streuner
14.01.2010, 15:47
... vielleicht hilft dir dieser link:

www.icpmuenchen.de (http://www.icpmuenchen.de)

draufklicken und mal reinschauen, es ist zwar kein forum an sich und vielleicht auch nicht in deiner nähe aber vielleicht kommst du da ein stück weiter ...

wlaemmle
14.01.2010, 16:07
Ich bin 15 und habe keine ataxie ich habe eine icp.

Also ist dieses forum nicht das richtige für mich, ich finde aber kein icp Forum

vielleicht könnt ihr mir helfe

cia0


Hallo Ingi

ICP = Infantile Zerebralparese


Unter dem Ausdruck infantile Zerebralparese oder Cerebralparese − von cerebrum (Gehirn) und parese (Lähmung) − versteht man Bewegungsstörungen, deren Ursache in einer frühkindlichen Hirnschädigung (http://de.wikipedia.org/wiki/Fr%C3%BChkindliche_Hirnsch%C3%A4digung) liegt. Die dadurch hervorgerufene Behinderung (http://de.wikipedia.org/wiki/Behinderung) ist charakterisiert durch Störungen des Nerven (http://de.wikipedia.org/wiki/Nervensystem)- und Muskelsystems (http://de.wikipedia.org/wiki/Muskel) im Bereich der willkürlichen Bewegungskoordination (http://de.wikipedia.org/wiki/Motorik). Am häufigsten sind spastische Mischformen und eine Erhöhung der Muskelspannung (Muskelhypertonie (http://de.wikipedia.org/wiki/Muskelhypertonie)).

Das muss man m.E. den seltenen Erkrankungen zuordnen. Leider habe ich im Forum bisher noch keinen gefunden, der dieses Thema im Zusammenhang mit Ataxie kennt. :confused:

gertrud
14.01.2010, 16:22
ingi,
ich habe bei google "infantile zerebralparese" Forum eingegeben.
da kamen einige adressen.

viel glück!
gertrud

scotty
14.01.2010, 16:41
Hallo Ingi,
wie kannst du 15 sein,
wenn du bis 17 Tennis gespielt hast? :D

Aber egal, du hast es auch nicht leicht...................
http://www.orthopaedie-aachen.de/klinikum/de/html/cerebralparese
http://cp-netz.uniklinik-freiburg.de/cpnetz/live/zentren.html

ingi
14.01.2010, 18:23
Danke für den link, werde ich mir angucken.

Schade das meine kinderkrankengymnastin mich nicht mehr nach vojta behandelt, oder würde sie das noch mit einem 15 jährigen machen?

Wie lange behandeln den Kinderkrankengymnasten/in kinder nach Therapien egal ob bobath oder vojta oder ergo!


Obwohl ich nicht weiß ob ergotherapie auch eine Krankengymnastin ist!

Ne ich glaube ergotherapie ist für die koodination der augen usw oder?

ingi
14.01.2010, 18:27
Ergotherapie fand ich damals toll, Vojta war für mich als baby eine qual

Meine mutter musste jeden tag 3 Griffe an mir ausüben

ingi
14.01.2010, 18:54
Aber diese vojta griffe würde ich gerne wissen die griffe heissen,

gibt es eine interneteise wo man sich die griffe angucken kann?

zauberfee
15.01.2010, 10:52
Schau mal hier (http://www.vojta.com/index.php?option=com_content&view=article&id=44&Itemid=8&lang=de), da wird das Vojta-Prinzip genau erklärt.
Ich denke, es ist sinnvoller, sich einen gten Therapeuten zu suchen, der einem die Griffe erstmal genau erklärt, damit man nichts Falsches macht.

ingi
15.01.2010, 15:24
Hi Danke die seite die kenn ich schon.

Kennst du die seite hier?

Da ist leider das gesicht von dem kind abgedeckt warum das?


das ist glaub ich eine spanische seite

und wenn du weiter runter scrollst siehst du die bilder


http://images.google.de/imgres?imgurl=http://pagesperso-orange.fr/posmodev/images/vojco11.jpg&imgrefurl=http://pagesperso-orange.fr/posmodev/vojconc.html&usg=__LO5nwSFlsdFFtKc0OJsklyAf8h8=&h=424&w=580&sz=42&hl=de&start=8&um=1&tbnid=LeorySk0FVk7TM:&tbnh=98&tbnw=134&prev=/images%3Fq%3Dvojco%26hl%3Dde%26client%3Dfirefox-a%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26hs%3DiH8%26sa% 3DN%26um%3D1